Auseinandersetzung im Moddenbachtal - Polizei sucht Zeugen

Gütersloh (ots) - Harsewinkel (MK) - Am späten Dienstagabend (02.08., 22.20 Uhr) wurden Polizeikräfte zu einer Schlägerei mehrerer Personen in der Parkanlage Moddenbachtal gerufen. An der Talstraße eingetroffen, wurden die Beamten von einem Zeugen sowie einem 26-jährigen Mann aus Harsewinkel erwartet. Den Angaben zufolge sei es kurz vorher zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren bislang unbekannten Männern und dem 26-Jährigen gekommen, welcher hierbei leicht verletzt wurde. Zuvor seien die Männer mit einem weißen Mercedes auf den Parkplatz des Hallenbades gefahren. Die Klärung der genauen Hintergründe der Auseinandersetzung ist derzeitig Bestandteil der laufenden Ermittlungen. Der eingesetzte Rettungsdienst transportierte den Harsewinkeler anschließend in ein Gütersloher Krankenhaus. Auf der Fahrt reagierte der 26-Jährige zunehmend gereizter und aggressiver. In der Folge schlug er gegen die Wände und Instrumente des Rettungswagens. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein. Nach einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus wurde er entlassen. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Auseinandersetzung im Moddenbachtal machen? Wer kann Hinweise auf die unbekannten Männer mit dem weißen Mercedes geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869-2271 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/ Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal